All posts by: Sylvia Scheland

About Sylvia Scheland

FDP Ortsverband besucht Diepholzer Recyclingfirma Malz Polytec Bürokratie statt Recycling Diepholz. Im Rahmen seines Sommerfestes nutzte der FDP Ortsverband Diepholz die Möglichkeit, mit dem Bundestagsabgeordneten Mathias Seestern-Pauly das Kunststoff-Recyclingunternehmen malz polytec GmbH & Co. KG zu besichtigen. Die Firma produziert überwiegend Thermoplastisches Polyurethan als Rohstoff für verschiedene Anwendungsgebiete. Ca. 60% der Produktion wird exportiert. Der […]

Besuch des FDP- Ortsverbandes Diepholz im Wasserwerk Sankt Hülfe Die Hitze in den vergangenen Wochen hat gezeigt, wie wichtig ausreichend frisches Wasser für uns alle ist. Um sich einen Überblick darüber zu verschaffen, wie sicher die Versorgung der Bürger in der Stadt Diepholz mit diesem wichtigen Lebensmittel ist, hat sich die FDP-Stadtratsfraktion zusammen mit dem […]

Klimaschutz: Innovation in den Mittelpunkt stellen Zum diesjährigen Sommerfest des FDP-Ortsverbandes Diepholz im Gasthaus Landgraf konnte der Vorsitzende Lars Mester als Ehrengast den Bundestagsabgeordneten und kinder- und jugendpolitischen Sprecher der FDP Fraktion im deutschen Bundestag Matthias Seestern-Pauly aus Bad Iburg begrüßen. In seinem Grußwort stellte Seestern-Pauly fest, dass zum gegenwärtigen Zeitpunkt die Klima- und Umweltpolitik […]

Stellungnahme zum Antrag der SPD – Fraktion zum Thema Kommunaler Klimaschutz. Die SPD fordert mit diesem Antrag die Umsetzung des Integrierten Klimaschutzkonzeptes für die Stadt Diepholz, sowie die Besetzung der Stelle eines Klimaschutz-Managers unter Nutzung von Fördermitteln. Der Antrag wurde im Rat der Stadt Diepholz am 13.06. 2019 sehr emotional beraten. Wir sind von unserem […]

Position zum Vorhabenbezogenen Bebauungsplan Groweg („famila“) Im März 2015 hat der Rat den Stadt Diepholz mit großer Mehrheit den Aufstellungsbeschluss zu der Fläche am Groweg gefasst. Seit dieser Zeit wurden viele Verfahrensschritte gegangen. Wir haben das Bauleitverfahren über den gesamten Zeitraum positiv begleitet. Die große Aufgabe bestand darin, die raumordnungsrechtlichen Vorgaben zu erfüllen. Wir sprechen […]

Zum Pressebericht der Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins schreibt Hans-Werner Schwarz: Ich halte es für selbstverständlich, dass man in einer JHV auf seine kommunalpolitischen Aktivitäten verweist, wie es bei der SPD gemacht wurde. Allerdings vermisse ich eine kritische Auseinandersetzung mit dem SPD-Ergebnis bei der Bürgermeister-Wahl. Die Sozialdemokraten hatten der Diepholzer Bevölkerung ein personelles Angebot gemacht, mit […]

Ortsparteitag des FDP-Ortsverbandes Stadt Diepholz Mitglieder und Gäste trafen sich im Restaurant Castendiek zum Ortsparteitag mit traditionellem Grünkohlessen des FDP-Ortsverbandes Stadt Diepholz. Als besonderen Gast konnte der Vorsitzende Lars Mester den FDP Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Dr. Marco Genthe begrüßen, der in seiner Ansprache auf aktuelle Themen der Landespolitik einging. Als besonders schwierig schilderte Genthe die […]

H a u s h a l t     2 0 1 9 Die Haushaltssatzung 2019 ist ein Haushalt, der nach Auffassung der FDP-Fraktion verantwortungsvoll und zukunftsorientiert aufgestellt ist und darüber hinaus klare Akzente in der Entwicklung unserer Stadt setzt. Mit diesem Haushalt wird die seriöse, berechenbare und kontinuierliche Finanzpolitik der Koalition aus den vergangenen Jahren […]

FDP Stadtratsfraktion zum Antrag der SPD Fraktion „Sozialer Wohnungsbau“ Die regelmäßig gestellten Anträge der SPD-Fraktion zu dem Thema “Sozialer Wohnungsbau“ werden auch dadurch nicht besser, indem sie mit unverhältnismäßig viel Steuergeld unterfüttert werden. Für acht Wohneinheiten einen Zuschuss von 300 T€ pro Jahr bereit zu stellen, zusätzlich ein Grundstück – mal angenommen in der Größe […]

FDP Stadtratsfraktion zum Antrag der Sportvereine „Umwandlung eines Naturrasenplatzes in einen Kunstrasenplatz im Mühlenkampstadion“ Die FDP Fraktion unterstützt diesen Antrag ausdrücklich. Bereits in der Koalitionsvereinbarung haben CDU und FDP den Willen zur Errichtung eines Kunstrasenplatzes innerhalb dieser Wahlperiode zum Ausdruck gebracht. Eine Grundvoraussetzung für die Unterstützung bei diesem Projekt war die Verständigung aller drei Vereine […]